Kontakt Webinar Club
HEIDAK Spagyrik Halsschmerzen

Der Rachen ist häufig die erste Kontaktzone von eindringenden Krankheitskeimen. Halsschmerzen gehören deshalb zu den häufigsten Erkältungssymptomen und können unabhängig von der kalten Winterzeit plötzlich und ohne Vorzeichen auftreten. Neben quälenden Schmerzen und Schluckbeschwerden kann sich die Infektion auch auf den Kehlkopf ausdehnen und die Stimme beeinträchtigen. Heiserkeit und trockener Husten sind die Folge.

Natürlich gegen Halsschmerzen

HEIDAK Spagyrik Halsschmerzen

HEIDAK Halsschmerzen

Natürlich Halsschmerzfrei

Das Lutschen von Halsschmerztabletten ist oft nur kurzfristig wohltuend. Viele Inhaltsstoffe gelangen in den Magen und sorgen dort für Unwohlsein, lokale Schmerzmittel hinterlassen ein unangenehm betäubtes Gefühl im Mund und irritieren den Geschmacksinn. Die Spagyrik hingegen wird in den Rachen gesprüht und wirkt schnell direkt auf der Schleimhaut. Sie schont den Magen und ist auch bei häufiger Einnahme optimal verträglich. Lesen Sie die Packungsbeilage und lassen Sie sich in einem HEIDAK-Fachgeschäft in Ihrer Nähe beraten.