Spagyrik - Reinste Naturkraft

 

Die Spagyrik ist eine einzigartige Naturheilmethode. Die Art der Herstellung ermöglicht es, die Wirkstoffe der ganzen Pflanze zu gewinnen und gleichzeitig giftige oder nicht gut verträgliche Substanzen zu eliminieren. So verarbeitete Heilpflanzen enthalten rein natürliche Inhaltsstoffe, die erfolgreich bei der Behandlung von ganz unterschiedlichen Beschwerdebildern bei Mensch und Tier eingesetzt werden können.

 

Mehr
einklappen

Anwendung und Wirkung

Spagyrische Essenzen können vorbeugend zur Gesundheitserhaltung sowie zur Therapie von akuten und chronischen Beschwerden bei Menschen wie auch bei Tieren eingesetzt werden. Spagyrische Essenzen wirken ganzheitlich, also auch im Bereich der Psychosomatik. Sie regen Psyche und Körper an, wieder ins Lot zu kommen und sich so selber zu heilen. Nebenwirkungen, Allergien oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Nicht zuletzt deshalb sind spagyrische Essenzen sowohl für Erwachsene (auch Schwangere) als auch für Kinder geeignet. Parallel verabreicht können spagyrische Essenzen andere Medikamente in ihrer Wirkung ergänzen und die Heilung beschleunigen.

 

Spagyrische Essenzen werden in den Mund gesprüht und über die Mundschleimhaut rasch aufgenommen. Dadurch ist die Anwendung von der Einnahme anderer Medikamente oder Nahrungsmittel unabhängig. Kleinkindern kann alternativ auch ein Sprühstoss auf den „Nuggi“ oder in ein Getränk gegeben werden. Bei der äusseren Anwendung, bspw. bei Hautschwellungen, kann die betroffene Körperstelle direkt besprüht werden. Die Anzahl und der zeitliche Abstand der Sprühstösse richten sich nach dem Alter und danach, ob ein akutes oder chronisches Leiden vorliegt. 

 

Die spagyrischen HEIDAK-Essenzen besitzen eine besonders hohe Wirkstoffvielfalt, die man bei der Anwendung der HEIDAK-Spagyrik sofort im Mund schmeckt. Generell lässt sich feststellen, dass spagyrische HEIDAK-Essenzen eine breitere und tiefere Wirkung, als beispielsweise Teezubereitungen aus Wasser oder Tinktur-Auszüge aus Alkohol, aufweisen.

 

Lassen Sie sich von Ihrer HEIDAK-Fachperson in Apotheke oder Naturheilpraxis bezüglich Ihrer spezifischen Gesundheitsprobleme beraten. Unsere Verkaufs- und Beratungsstellen finden Sie unter Verkaufsstelle in Ihrer Nähe.

 

 


Beschützt durch den Herbst mit Knospen-Kraft

 

Bereits jetzt im Herbst sammelt die Pflanzenwelt ihre Kräfte für den einen Moment im nächsten Frühling, wenn in einer farbenprächtigen Eruption die enorme vitale Urkraft der Pflanzenknospen anfängt Blüten und Blätter hervorzutreiben. Und dank der Ernte in diesem Frühling können wir bereits jetzt im Herbst von den Kräften der Knospen profitieren.

Gerade die Knospen der Moorbirke, der Heckenrose und natürlich die Knospen der Schwarze Johannisbeere sind uns dabei eine grosse Hilfe. Die Schwarze Johannisbeere beschützt uns dabei bspw unter anderem indem Sie unsere Immunabwehr hervorragend stärkt.

 

Essenz des Monats

Bellis perennis – Gänseblümchen

Die Wandersaison ist immer noch hoch aktuell und somit auch die spagyrische Essenz Bellis perennis. Sie wird eingesetzt bei Verletzungen, Hämatomen, Verstauchungen, usw. Detailinformationen

 

 

 

 

 

HEIDAK

Spagyrik-Herstellung

Unser HEIDAKLI zeigt Ihnen wie unsere Spagyrik-Essenzen mit grosser Sorgfallt hergestellt werden. Hier gehts zur detaillierten Ansicht.

 

 

Knospenkraft

HEIDAK Gemmo-Mazerate

Lernen Sie die Kraft unserer 12 wunderbaren neuen Gemmo-Mazerate kennen. Die verarbeiteten Pflanzen-Knospen versorgen Ihren Körper mit wichtigen Pflanzenstoffen und helfen Ihrem Körper wieder ins Gleichgewicht zu finden.

Erfahren Sie hier mehr über die vitalisierende Kraft unserer Gemmo-Mazerate.


 
Mehr
einklappen

Herstellung Spagyrik, 3 Min 50 Sek.

Hier gehts zum ausführlichen 9 Minuten Video